Geburtsstein Schmuck

Nach Sternzeichen finden

Geburtssteine: Ringe, Ohrringe, Halsketten, Anhänger, Armbänder, Broschen, Haarschmuck

Wussten Sie, dass mit jedem Monat des Jahres ein besonderer Geburtsstein verbunden ist? Während sich die Zuordnung der Geburtssteine nach Monat und Sternzeichen ​​im Laufe der Zeit in unterschiedlichen Kulturen verändert hat, entstand die moderne Geburtsstein Liste für jeden Monat im Jahr 1912. Die “American National Association of Jewellers” entwickelte eine Standardliste von Geburtssteinen für jeden Monat. Das System ist weltweit bei Juwelieren und Schmuck Herstellern für die Edelstein Einordnung nach Monaten angewendet.

Welcher Stein gehört zu welchem Monat?

Erfahren Sie, welche Geburtssteine ​​welchem Monat zugewiesen sind und entdecken Sie den einzigartigen Edelstein Schmuck zum gewünschtn Anlass – Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag oder Taufe.

Geburtsstein Schmuck verleiht jedem Muttertag-Geschenk, Jubiläumsgeschenk oder Abschlussgeschenk eine besondere, persönliche Bedeutung!

Lorem ipsum dolor sit amet

Geschenk zur Geburt

Viele Menschen verschenken Edelsteinschmuck, der mit dem Geburtsstein eines neugeborenen Kindes verbunden ist und dient als lebenslanger Glücksbringer und Beschützer.

Geburtstagsgeschenk

Schmuck mit dem Monatsstein als individualisiertes Geschenk zum Geburtstag verleiht eine besondere Bedeutung.

Abschlussgeschenk

Irida Welt online Shop bietet monatliche Angebote zum Edelstein Schmuck des Monats.

Geburtsstein - Edelstein Schmuck nach Sternzeichen

Widder

(21.03-20.04)

Stier

(21.04.-20.05)

Zwillinge

(21.05.-22.06)

Krebs

(22.06 - 22.07)

Löwe

(23.07.-23.08)

Jungfrau

(24.08. - 23.09)

Waage

(24.09 - 23.10)

Skorpion

(24.10-22.11)

Schütze

(23.11-21.12)

Steinbock

(22.12.-20.01)

Wassermann

(21.01-19.02)

Fische

(20.02-20.03)

Geburtssteine – interessante Fakten, Legenden und die Geschichte

Lorem ipsum dolor sit amet

  • Edelsteine faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden und besitzen zahlreiche Eigenschaften in unterschiedlichen Religionen, Kulturen und in der Volksglaube. Oft werden den Mineralien als Glücksbringer oder Heilsteine bezeichnet.
  • Das Konzept der Geburtssteine ​​reicht Tausende von Jahren zurück. Heilende Kräfte und besondere Bedeutung der Geburtssteine wurden bereits in der Bibel erwähnt. Alte Ägypter, Inkas, Azteken und Römer trugen die Geburtssteine und glaubten daran, dass sie heilende Kräfte besaßen und einen vom Bösen geschützt haben.
  • Hinter den Monatssteinen, auch Geburtssteine genannt, steht auch die Steinheilkunde. Laut dem Wissen, besitzen bestimmte Mineralien und Steine Energien und Kräfte, die eine positive Wirkung auf den Menschen ausüben. Wissenschaftlich konnten die Heilkräfte der Mineralien noch nicht belegt werden.
  • Astrologie betrachtet bestimmte Steine im Zusammenhang mit den Sternzeichen, wobei die Edelsteine eigene Wirkung auf jeweilige Sternzeichen haben. Einige fördern die Stärken, die anderen verleihen Ausgeglichenheit oder geben Lebenskraft.
Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.